CROCUS-CARRÈE – Spatenstich bei Kaiserwetter

Bei Sonnenschein und bester Laune wurde am Samstag, den 08. November 2014 schwungvoll der erste symbolische Spatenstich für das Bauvorhaben Crocus-Carree getan.

Das Projekt wurde vorgestellt von der Bauherrengemeinschaft Esser/ Tietjen und der Immobilienverwalterin Silvia Noack . Der stellvertretende Bürgermeister von Erftstadt-Liblar, Herr Theo Mechernich, hielt das offizielle Grußwort für das neue Wohnprojekt 55plus. Anwesend waren die Architekten Esser & Esser, Statiker, Ingenieure, Nachbarn, Freunde und weitere geladene Gäste.

Beim anschließenden Umtrunk wurden rund um das maßstabsgetreue Modell des Crocus-Carrees viele Fragen gestellt und beantwortet. Das Projekt ist auf große Zustimmung gestoßen und es gibt viele Interessenten sowohl für die Mietwohnungen als auch für die Eigentumswohnungen.

Wir freuen uns über die rege Nachfrage und auf den Beginn der Rohbauarbeiten.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.